SR_UK+

Erste Kontakte in London

Nachdem sie ihren Auftrag fuer the Raven abgeschlossen haben, haben sich Next Level, Old B. und Raven damit abgefunden vorerst auf der Insel zu bleiben. Dank ihres Auftraggebers konnte sich das Team angemessene Behausungen in London – East End organisieren. Raven beschloß sich eine eigene Bleibe zu suchen. Auch wenn sie inzwischen eine gewisse Bindung zu ihren Chummern verspuerte musste sie auf eigenen Fuessen stehen.

Die Genugtuung wieder in einer ihrer Muttersprachen zu agieren befluegelte Raven, trotz der widrigen Umstaende die sie hierher gefuehrt hatten. Das Netz verschiedenster Kontakte, die sie in der ADL muehsam aufgebaut hatte, sollte sich hier in kurzer Zeit ersetzen lassen. Bis dahin allerdings war es besser die Dinge etwas ruhiger anzugehen. Naeher an der alten Heimat zu sein weckte unangenehme Erinnerungen. Auch wenn ihre Familie sie hier nicht suchen sollte, machte die Moeglichkeit Raven nervoes.

All diese Dinge auf die Seite schiebend konzentriete sich Raven gerade auf den Aufbau ihres neuen Refugiums. Auch wenn sie ein paar seltsame Blicke auf sich gezogen hatte als die verschiedenen Felle, Zweige und Talismane damals einpackte, war es doch die richtige Entscheidung gewesen. Im Zustand hoechster Konzentration poppte ploetzlich ein ARO auf.

Crusted Pipe, um 23 Uhr, Fetter Lane 8, Tempelbezirk. Fragen sie nach Arts Tisch" – A. Johnson

Drek! Wer wusste denn dass sie ihn London war? Schon wollte sie zum Commlink greifen, als sich Misstrauen regte. Wenn es jemand geschafft hatte sie hier aufzuspueren traute sie ihrem Commlink vorerst nicht. Bis sie es geschafft hatte sich ein moderneres Model zuzulegen war es besser das persoenlich zu erledigen. Auch wenn Old B. und Next Level nur zehn Minuten entfernt wohnten war es schneller das ganze Astral zu erledigen. Sekunden nach dieser Entscheidung manifestierte Raven direkt hinter Next Level in dessen Appartment.

Auch Old B. und Next Level hatten das selbe mysteriose ARO erhalten.  Nach kurzer Unterredung trafen sich die Runner in Fleisch und Blut in einer nahgelegenen Bar und besprachen die Lage. Auch wenn Next Level bereits erste Kontakte hier geknuepft hatte schien es sehr unwahrscheinlich dass sich sein neuer Fixer, Shrapnell, bereits so frueh und anonym bei ihnen meldete. Trotz ihrer großen Skepsis schien es das beste sich erstmal mit diesem Johnson zu treffen. Vielleicht war das ja eine gute Gelegenheit um in London Fuß zu fassen.

Comments

Heute hab ich keine Lust mehr weiterzuschreiben. Hoffentlich schaffe ich es trotz Umzug noch weiterzuschreiben bis Mittwoch!
Ansonsten hat es echt viel Spaß gemacht. Cool dass es endlich weitergeht :)

Erste Kontakte in London
boernmaster thorsten_fieger

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.